> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyearGREAT (Top30)

Daddelecke
Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3191
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von s-nke » So 6. Jan 2019, 20:52

Quadrophobia hat geschrieben:
So 6. Jan 2019, 20:52
Aber alter... 34 Punkte Abstand :lolol: :lolol: :lolol: :lolol:
*43
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 8875
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von Quadrophobia » So 6. Jan 2019, 20:53

s-nke hat geschrieben:
So 6. Jan 2019, 20:52
Quadrophobia hat geschrieben:
So 6. Jan 2019, 20:52
Aber alter... 34 Punkte Abstand :lolol: :lolol: :lolol: :lolol:
*43
Mein ich ja :lol:

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 660
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von Finn » So 6. Jan 2019, 20:54

Die Ben Howard war schön, ist aber hintenraus in Vergessenheit geraten. Kommt nicht annähernd an den Granaten-Vorgänger heran.

Benutzeravatar
lirumlarum
Beiträge: 312
Registriert: So 27. Nov 2016, 23:14
Wohnort: München

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von lirumlarum » So 6. Jan 2019, 20:54

Ebenfalls meine #1. Absolut rundes Wahnsinnsalbum, bei dem kein Song abfällt und damit auch sein bestes bisher :herzen2: :herzen2: :herzen2:

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 1736
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von MairzyDoats » So 6. Jan 2019, 20:54

Ben Howard war sehr cool, auf jeden Fall Top 20, für die Top 10 hat mir was gefehlt. Vielleicht buchstabieren.
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9749
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von Baltimore » So 6. Jan 2019, 20:54

Werde die Top 10 auf jeden Fall mal die Woche hören und vielleicht finde ich dann auch endlich Zugang zu Ben Howard.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9034
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von fipsi » So 6. Jan 2019, 20:55

Bild

1. Idles - Joy as an Act of Resistance 206 Punkte (26 Nennungen)
come on dance with me

Benutzeravatar
nilolium
Beiträge: 2699
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von nilolium » So 6. Jan 2019, 20:55

Confidence Man, meine Nummer eins. Selten ein Album gehört, was so instantly, beinahe penetrant gute Laune verbreitet und längst tot geglaubten Genres wie Madchester-Rave und 90s-Pop neues, frisches Leben einhaucht. Muss man mögen, klar. Aber wenn man nicht gerade auf dem falschen Fuß aufgestanden ist, ist es ein leichtes, sich von diesem seltsam entrückt-fröhlichen Mikrokosmos mitreißen zu lassen. Ich könnte so einige Situationen dieses Sommers aufzählen, an denen wir das Album gespielt haben und plötzlich von wildfremden Leuten umringt waren, die mit uns getanzt haben. Solche Erlebnisse kann man der Band nicht hoch genug anrechnen. Vom Live-Erlebnis ganz zu schweigen....Jeder Textschnipsel ist mitsing- und zitationswürdig, jede Sekunde steckt voller Ideen und Kreativität. Hinzu kommt die abgefahrene Performance des gesamten Kollektivs, die es für mich zu einer der tollsten Entdeckungen des Jahres macht.

edit: oh, in der zwischenzeit kam ja schon #1 und #2.

IDLES hochverdient der erste platz! meine nummer zwei. dringlich, wuchtig, wichtig.
Zuletzt geändert von nilolium am So 6. Jan 2019, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
hecht0r
Beiträge: 919
Registriert: So 13. Sep 2015, 22:46
Wohnort: Stuttgart

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von hecht0r » So 6. Jan 2019, 20:56

gesunder Vorsprung.

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 1736
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von MairzyDoats » So 6. Jan 2019, 20:56

nilolium hat geschrieben:
So 6. Jan 2019, 20:55
Confidence Man, meine Nummer eins. Selten ein Album gehört, was so instantly, beinahe penetrant gute Laune verbreitet und längst tot geglaubten Genres wie Madchester-Rave und 90s-Pop neues, frisches Leben einhaucht. Muss man mögen, klar. Aber wenn man nicht gerade auf dem falschen Fuß aufgestanden ist, ist es ein leichtes, sich von diesem seltsam entrückt-fröhlichen Mikrokosmos mitreißen zu lassen. Ich könnte so einige Situationen dieses Sommers aufzählen, an denen wir das Album gespielt haben und plötzlich von wildfremden Leuten umringt waren, die mit uns getanzt haben. Solche Erlebnisse kann man der Band nicht hoch genug anrechnen. Vom Live-Erlebnis ganz zu schweigen....Jeder Textschnipsel ist mitsing- und zitationswürdig, jede Sekunde steckt voller Ideen und Kreativität. Hinzu kommt die abgefahrene Performance des gesamten Kollektivs, die es für mich zu einer der tollsten Entdeckungen des Jahres macht.
Sehr schön formuliert! :herzen2:
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9034
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von fipsi » So 6. Jan 2019, 20:57

Die Plätze 1 bis 10

Bild

1. Idles - Joy as an Act of Resistance 206 Punkte (26 Nennungen)
2. Ben Howard - Noonday Dream 125 Punkte (15 Nennungen)
3. Confidence Man - Confident Music For Confident People 82 Punkte (11 Nennungen)
4. Hop Along - Bark Your Head Off, Dog 77 Punkte (12 Nennungen)
5. Typhoon - Offerings 68 Punkte (10 Nennungen)
6. Drangsal - Zores 56 Punkte (10 Nennungen)
7. Beach House - 7 52 Punkte (8 Nennungen)
8. Car Seat Headrest - Twin Fantasy 51 Punkte (8 Nennungen)
9. Die Nerven - Fake 48 Punkte (6 Nennungen)
10. Courtney Barnett - Tell Me How You Really Feel 44 Punkte (8 Nennungen)
come on dance with me

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 8875
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von Quadrophobia » So 6. Jan 2019, 20:59

So deutlich hat ichs mir dann doch nicht vorgestellt :grin: :grin: :grin:

26 Leute. Boah.


Ist meine #6

1. Ben Howard - Noonday Dream
2. Farce - Heavy Listening
3. Soccer Mommy - Clean
4. Pinegrove - Skylight
5. Hop Along - Bark Your Head off, Dog
6. Idles - Joy As An Act Of Resistance
7. Parquet Courts - Wide Awake
8. Ex: Re - Ex: Re
9. Deafheaven - Ordinary Corrupt Human Love
10. Ought - Room Inside This World
Zuletzt geändert von Quadrophobia am So 6. Jan 2019, 21:01, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
nilolium
Beiträge: 2699
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von nilolium » So 6. Jan 2019, 21:00

Meine Topliste, fett taucht auch hier auf:

01. Confidence Man - Confident Music for Confident People
02. Idles - Joy as an Act of Resistance
03. Drangsal - Zores

04. Monolink - Amniotic
05. Palace Winter - Nowadays
06. Superorganism - Superorganism
07. Khruangbin - Con Todo El Mundo
08. Tropical Fuck Storm - A Laughing Death in Meat Space
09. Das Paradies - Goldene Zukunft
10. Django Django - Marble Skies

Sehr schade, dass es Khruangbin nicht in die Forumsliste geschafft haben. Wieso eigentlich nicht? Superatmosphärisch, groovend und versiert.

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 1736
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von MairzyDoats » So 6. Jan 2019, 21:00

Idles ist meine Nummer eins, werde da wohl auch nicht der einzige sein. Nach dem Vorgänger war es eins der Alben mit der höchsten Erwartung, die auch komplett erfüllt, wenn nicht übertroffen wurde. Ich mag es sogar ein Stück lieber als den Vorgänger. Live ist die Band wirklich der Hammer, die Texte sind so schön on point, es kommt einfach so vieles bei Idles zusammen, das mich komplett abholt.

Damit meine Top 10:
1. Idles - Joy As An Act Of Resistance
2. Janelle Monáe - Dirty Computer
3. Confidence Man - Confident Music For Confident People

4. U.S. Girls - In A Poem Unlimited
5. Ex:Re - Ex:Re
6. Mitski - Be The Cowboy

7. Neneh Cherry - Broken Politics
8. A.A.L. (All Against Logic) - 2012-2017
9. Hop Along - Bark Your Head Off, Dog

10. Daughters - You Won't Get What You Want
Zuletzt geändert von MairzyDoats am So 6. Jan 2019, 21:01, insgesamt 1-mal geändert.
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1580
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von Norakete » So 6. Jan 2019, 21:01

1. A Perfect Circle - Eat The Elephant (13)
2. Idles - Joy as an Act of Resistance (2)
3. Ben Howard - Noonday Dream (2)

4. Gregory Alan Isakov - Evening Machines (-)
5. Pale Waves – My Mind Make Noises (HN)
6. Beach House - 7 (7)
7. Eliza Shaddad - Future (HN)
8. First Aid Kit - Ruins (-)
9. Ariana Grande - Sweetener (-)
10. Florence + the Machine - High as hope (-)


Vielen Dank für die Arbeit und tolle Auswertung, fipsi! :thumbs:
Werde mir noch einige Alben von der Forumsliste anhören. :popcorn:
Zuletzt geändert von Norakete am So 6. Jan 2019, 21:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6590
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von Vanski » So 6. Jan 2019, 21:01

Meine Liste:

1. Jungle - For ever
2. Confidence Man - Confident Music For Confident People
3. Roosevelt -Young Romance
4. Parcels - Parcels
5. Her - Her
6. Death Cab For Cutie - Thank You for Today
7. DMA's - For Now
8. Courtney Barnett - Tell Me How You Really Feel
9. Phantastic Ferniture - Phantastic Ferniture
10. Teleman - Family Of Aliens

Hab letztes Jahr nicht viel gehört, könnte nicht mal ne Top20 zusammen bekommen :D
Canberra won't be calling tonight

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1946
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von JackJones » So 6. Jan 2019, 21:01

Das Idles Album ist halt einfach so ein Brett :hecheln:

Und ich werd nie verstehen was alle an Ben Howard finden :gähn:

Blackstar
Beiträge: 2960
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von Blackstar » So 6. Jan 2019, 21:01

Confidence Man habe ich bis heute nicht verstanden. Ist das so eine Art "ironisches gut finden" oder findet ihr das tatsächlich gut?

Benutzeravatar
hecht0r
Beiträge: 919
Registriert: So 13. Sep 2015, 22:46
Wohnort: Stuttgart

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von hecht0r » So 6. Jan 2019, 21:02

1 Die Nerven - Fake
2 Idles - Joy as an act of resistance
3 Superorganism - Superorganism
4 Jon Hopkins - Singularity
5 Parcels - Parcels
6 Django Django - Marble skies
7 GoGo Penguin - A Humdrum Star
8 A.A.L. - 2012 - 2017
9 L.A. Salami - The city of bootmakers
10 Kreisky - Blitz

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9749
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von Baltimore » So 6. Jan 2019, 21:02

Die 2018 erschienenen Alben, die ich am meisten gehört habe:

01 - Haiyti - Montenegro Zero
02 - Sopor Aeternus - The Spiral Sacrifice
03 - Isolation Berlin - Vergifte dich
04 - Stella Sommer - 13 Kinds of Happiness
05 - Interpol - Marauder
06 - Mitski - Be the Cowboy
07 - Tocotronic - Die Unendlichkeit
08 - The Good, The Bad & The Queen - Merrie Land
09 - Current 93 - The Light Is Leaving Us All
10 - Will Oldham - Songs Of Love And Horror

:oops: für die #1!

Gelobe Besserung für 2019!
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1387
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von Taksim » So 6. Jan 2019, 21:03

1. Let's Eat Grandma - I'm All Ears
2. Hop Along - Bark Your Head Off, Dog
3. grandson - Modern Tragedies Vol. 1
4. Ex:Re - Ex:Re
5. Pusha T - Daytona
6. Villagers - The Art of Pretending to Swim
7. Prof - Pookie Baby
8. TT - LoveLaws
9. REZZ - Certain Kind of Magic
10. Gorillaz - The Now Now

Bei Villagers überrascht es mich ja doch, dass die gar nicht hier auftauchen.
Zuletzt geändert von Taksim am So 6. Jan 2019, 21:04, insgesamt 1-mal geändert.
"I don't know."

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 660
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von Finn » So 6. Jan 2019, 21:04

Meine Top 10

1. Rolo Tomassi - Time Will Die and Love Will Bury It
2. Foxing - Nearer My God
3. The Beths - Future Me Hates Me
4. mewithoutyou - [untitled]
5. Beach House - 7
6. Low - Double Negative
7. Lucy Dacus - Historian
8. Illuminati Hotties - Kiss Yr Frenemies
9. Spanish Love Songs - Schmaltz
10. Denzel Curry - TA1300

Ein bisschen Text dazu kommt die Tage noch im Rückblick-Thread.

Danke für die Mühe, fipsi! :thumbs:

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9034
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von fipsi » So 6. Jan 2019, 21:04

s-nke hat geschrieben:
So 6. Jan 2019, 20:52
Quadrophobia hat geschrieben:
So 6. Jan 2019, 20:52
Aber alter... 34 Punkte Abstand :lolol: :lolol: :lolol: :lolol:
*43
Ich finde es interessant, dass die Punkte komplett anders als im Vorjahr verteilt sind. Dieses Jahr haben übrigens 52 User abgestimmt. Im Vorjahr waren es 56. Es gab also dieses Jahr bis auf die ersten beiden Plätze deutlich weniger Konsens.
#01 Lorde - Melodrama 138 (15 Nennungen)
#02 The War On Drugs - A Deeper Understanding 115 (18 Nennungen)
#03 Slowdive - s/t 114 (18 Nennungen)
#04 The National - Sleep Well Beast 113 (17 Nennungen)
#05 Kettcar - Ich vs. Wir 106 (18 Nennungen)
#06 Protomartyr - Relatives In Descent 94 (12 Nennungen)
#07 Brand New - Science Fiction 85 (12 Nennungen)
#08 Mount Eerie - A Crow Looked At Me 78 (9 Nennungen)
#09 The XX - I Can See You 71 (12 Nennungen)
#10 Manchester Orchestra - A Black Mile to the Surface 66 (11 Nennungen)
come on dance with me

Benutzeravatar
nilolium
Beiträge: 2699
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von nilolium » So 6. Jan 2019, 21:05

JackJones hat geschrieben:
So 6. Jan 2019, 21:01
Das Idles Album ist halt einfach so ein Brett :hecheln:

Und ich werd nie verstehen was alle an Ben Howard finden :gähn:

geht mir da exakt wie dir.

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1946
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Listenaktion #9 - Das Album des Jahres 2018 #thealbumoftheyear (Präsentation Top20 heute ab 19:00)

Beitrag von JackJones » So 6. Jan 2019, 21:07

01 Idles - Joy As An Act Of Resistance
02 A.A.L - 2012-2017
03 Parquet Courts - Wide Awake
04 Eels - The Deconstruction
05 Amyl & The Sniffers - Big Attraction & Giddy Up
06 Cloud Nothings - Last Building Burning
07 Jungle - For Ever
08 Django Django - Marble Skies
09 Morcheeba - Blaze Away
10 Cypress Hill - Elephants on Acid

Morcheeba ist meine Neuentdeckung des Jahres, ich dachte immer Trip-Hop wäre schon längst tot.
Hab dadurch auch das Meisterwerk Big Calm von 1998 kennen und lieben gelernt :herzen2:

Schade dass die Eels es nicht geschafft haben, fand das Album das beste seit Hombre Lobo. Amyl & The Sniffers haben mich als Vorband von King Gizzard völlig geplättet und hab daher das 10-Songs-in-19min-Album seeehr oft gehört :D Und Cypress Hill ist eben eine Lieblingsband alter Tage, klar dass die sonst niemand hier hört.

Vielen Dank für die Auswertung und Präsentation fipsi :thumbs:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste