> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Tageseinteilung Hurricane/Southside 2019

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
nullneun
Beiträge: 387
Registriert: Fr 25. Sep 2015, 00:33

Re: Tageseinteilung Hurricane/Southside 2019

Beitrag von nullneun » Mi 5. Dez 2018, 13:08

Bei den Ringrockern vermutet jemand, dass die White wegfallen könnte. Wenn ich mir das alles jetzt so angucke, scheint das gar nicht so unwahrscheinlich. Wäre jedoch ein ziemlich billiger move von fkp. Wenn man schon die Anzahl der Bands verringern will, dann bitte weiterhin mit vier Bühnen aber dafür mehr Spielzeit.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 8866
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Tageseinteilung Hurricane/Southside 2019

Beitrag von Quadrophobia » Mi 5. Dez 2018, 13:16

nullneun hat geschrieben:
Mi 5. Dez 2018, 13:08
Bei den Ringrockern vermutet jemand, dass die White wegfallen könnte. Wenn ich mir das alles jetzt so angucke, scheint das gar nicht so unwahrscheinlich. Wäre jedoch ein ziemlich billiger move von fkp. Wenn man schon die Anzahl der Bands verringern will, dann bitte weiterhin mit vier Bühnen aber dafür mehr Spielzeit.
Also 15 Bands weniger wären 5 Pro Tag. Da die White zu streichen reicht nicht. Ich denke eher, das Bühne Nr. 4 ihren Elektro Charakter verliert und stattdessen auch Abends größere Acts aus dem Gesamtlineup spielen

down
Beiträge: 1580
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Tageseinteilung Hurricane/Southside 2019

Beitrag von down » Mi 5. Dez 2018, 14:35

Lt. Avocado Booking sind PWD Co-Headliner der Mainstage.

anik
Beiträge: 9
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 16:30

Re: Tageseinteilung Hurricane/Southside 2019

Beitrag von anik » Mi 5. Dez 2018, 16:22

nullneun hat geschrieben:
Mi 5. Dez 2018, 13:08
Wenn man schon die Anzahl der Bands verringern will, dann bitte weiterhin mit vier Bühnen aber dafür mehr Spielzeit.
Was wie wo steht das? :shock:
- MFZB -

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9747
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Tageseinteilung Hurricane/Southside 2019

Beitrag von Baltimore » Mi 5. Dez 2018, 17:01

Durch die Tageseinteilung für mich leider doch wieder ein großes Desaster.
Samstag abgesehen von Muff Potter, Descendents und mit Abstrichen M&S der ganze Mist und am Sonntag mehr als 10 Bands, die ich unbedingt sehen möchte.

So wandert die Karte letztendlich vielleicht doch in den Wiederverkauf. Sehr schade, da ich mich über die heutige Welle wirklich, abgesehen von Aoki und PD, sehr gefreut habe. :cry:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Henfe
Beiträge: 2174
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Tageseinteilung Hurricane/Southside 2019

Beitrag von Henfe » So 9. Dez 2018, 16:47

Emslaender hat geschrieben:
Mi 5. Dez 2018, 12:11
Vermutung
Sonntag

Foo Fighters
Wolfmother
Royal Republic
Skinny Lister


the Cure
Interpol
the Streets
Bausa
5 sterne Deluxe
Yung Hurn
Sookee


Christine and the Queens
Faber
Sofi Tukker
Alma



Bera´s Den
LAUV

Meinungen?
Hoffentlich passiert das so. Nicht, dass es am Sonntag auch ne Hiphop Red gibt und es dann zur Foo Fighters - The Cure - The Streets Überschneidung kommt. Zumal das Red Programm auch sehr gut vor The Cure und Interpol passen würde.
MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 8866
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Tageseinteilung Hurricane/Southside 2019

Beitrag von Quadrophobia » So 9. Dez 2018, 16:56

The Treets ins Hip Hop Line Up einzuweben würde doch überhaupt nicht funktionieren. Was sollen den Fans von Bausa oder Yung Hurn mit The Streets anfangen?

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9747
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Tageseinteilung Hurricane/Southside 2019

Beitrag von Baltimore » So 9. Dez 2018, 17:45

Emslaender hat geschrieben:
Mi 5. Dez 2018, 12:11
Vermutung
Sonntag

the Cure
Interpol
the Streets
Bausa
5 sterne Deluxe
Yung Hurn
Sookee


Meinungen?
Für mich wäre der Timetable so , abgesehen von Bausa, ein Traum, weil es meinen Sonttag retten würde und ich dann außer den FF doch alle Herzensbands sehen könnte.

Wird aber bestimmt anders kommen. :sad:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9748
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Tageseinteilung Hurricane/Southside 2019

Beitrag von Emslaender » So 9. Dez 2018, 17:47

HipHop Tag auf der Red klingt definitiv logischer. Wobei Streets denke ich dennoch auf der Blue landen
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Henfe
Beiträge: 2174
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Tageseinteilung Hurricane/Southside 2019

Beitrag von Henfe » So 9. Dez 2018, 18:10

Quadrophobia hat geschrieben:
So 9. Dez 2018, 16:56
The Treets ins Hip Hop Line Up einzuweben würde doch überhaupt nicht funktionieren. Was sollen den Fans von Bausa oder Yung Hurn mit The Streets anfangen?
Nichts, aber die würden ja auch als letztes spielen.
MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste