> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Eurosonic Festival 2019 (NL)

Benutzeravatar
nilolium
Beiträge: 2699
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von nilolium » Fr 2. Nov 2018, 13:01

Bild

Ach wie schön, dass die Festivalsaison schon im Januar beginnt.

Ähnlich wie das Reeperbahn Festival schart auch das ESNS in Groningen Jahr für Jahr Branchenvertreter*innen und Musikfans um sich, um bereits Mitte Januar den neuen heißen Scheiß der Saison vorzustellen.

Auch 2019 bin ich wieder dabei sonst noch jemand von euch? - und da heute mal eben 123 neue Acts bestätigt worden sind, möchte ich die werte Community nach heißen Tipps fragen.
► Text zeigen
Was sollte man nicht verpassen? Bin über jeden Tipp dankbar :)
Zuletzt geändert von nilolium am Fr 2. Nov 2018, 13:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4640
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von miwo » Fr 2. Nov 2018, 13:06

B-Complex! Beautiful Lies dürftest du vielleicht kennen, richtig geiler Track. :herzen2:
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 565
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von akropeter » Fr 2. Nov 2018, 13:06

Belako, black midi, Pop blom, The Pier.
Glauben Sie ja nicht wer sie sind!

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4640
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von miwo » Fr 2. Nov 2018, 13:10

Hier noch der Link:

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9044
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von fipsi » Fr 2. Nov 2018, 13:13

Gold machen Post-/Doom-/Black-Metal mit cleanem Frauengesang.

Laura Perrudin spielt und loopt die Harfe und singt dabei unglaublich.

Lisa Morgenstern spielt wunderbar mehrere Pianos und Synthies.
come on dance with me

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 4771
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von Stebbie » Fr 2. Nov 2018, 13:29

Ilgen-Nur halt noch, aber die kennst du ja.
(c) 26.06.2006

down
Beiträge: 1584
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von down » Fr 2. Nov 2018, 13:54

At Pavillon, Federico Albanese, Petrol Girls

Marc1904
Beiträge: 613
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von Marc1904 » Sa 3. Nov 2018, 13:17

ONDT BLOD

Ich würde es als Mischung zwischen KVELERTAK und BLINK 182 bezeichnen...


Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 6995
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von Declan_de_Barra » Sa 3. Nov 2018, 13:20

Das klingt abschreckend.

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 565
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von akropeter » Sa 3. Nov 2018, 15:32

Manon Meurt sind auch fantastisch.
Glauben Sie ja nicht wer sie sind!

Blackstar
Beiträge: 2964
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von Blackstar » Mo 5. Nov 2018, 16:02

Wie an anderer Stelle schon geschrieben, Nilo: Louise Lemon!

PastorOfMuppets
Beiträge: 224
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von PastorOfMuppets » Mo 5. Nov 2018, 16:05

Sports Team habe ich irgendwo schonmal als Empfehlung gelesen. Komme aber gerade absolut nicht mehr drauf wo das war. Als Vergleich dienten die Rolling Stones. Selbst reingehört habe ich noch nicht.

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4150
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von Sjælland » Mo 5. Nov 2018, 16:56

down hat geschrieben:
Fr 2. Nov 2018, 13:54
At Pavillon, Federico Albanese, Petrol Girls
At Pavillon sind super!

Federico Albanese kennt man ja, der dürfte wohl einer der Hauptacts sein, oder?

Benutzeravatar
nilolium
Beiträge: 2699
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von nilolium » Mi 7. Nov 2018, 16:47

danke, ich zieh mir mal alles in ruhe rein.

hauptacts gibts hier noch weniger als auf dem reeperbahn festival, da keine der location so richtig groß ist. das grand theater könnte man da nennen, aber selbst dort treten acts im kaliber von kiasmos vor 4 jahren auf.

Benutzeravatar
nilolium
Beiträge: 2699
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von nilolium » Di 13. Nov 2018, 14:26

Neue Bestätigungen:
Today’s confirmations are: Akkan (es), Alessio Bondì (it), Andrra (de), Anna Leone (se), Antonia Vai (hu), Boxinbox (es), Brides Of Lucifer (be), Bríet (is), Cassia (gb), Cavetown (gb), Chloé & Vassilena Serafimova: Sequenza Live (fr), De Beren Gieren (be), Disiz La Peste (fr), Eerie Wanda (nl), Elderbrook (gb), Eliza (gb), Esinam (be), Fangclub (ie), Ferris & Sylvester (gb), Fjørt (de), Fogo Fogo (pt), Gato Preto (de), Glass Museum (be), Hania Rani (pl), Helen (ro), Her Skin (it), Hugar (is), Hyperculte (ch), Ina Wroldsen (no), Jansky (es), John Moods (de), Jungstötter (de), Karpov Not Kasparov (ro), Kawala (gb), Klimaforandringer (dk), Kokoroko (gb), Laura Misch (gb), Lewis OfMan (fr), Lilla Vargen (ie), Linn Koch-Emmery (se), Lord Kesseli & The Drums (ch), Lova (se), LYZZA (nl), Maarja Nuut & Ruum (ee), Maike Zazie (de), Mio (fi), Mnnqns (fr), Muyayo Rif (es), Naked Cameo (at), Ocean Wisdom (gb), Odd Beholder (ch), Onipa (gb), Perro (es), Phoenician Drive (be), Punčke (hr), Queen Zee (gb), Say Yes Dog (lu), Sea Moya (de), SEM&STÈNN (it), Shht (be), Someone (nl), Stikstof (be), The Slow Readers Club (gb), Thorsteinn Einarsson (at), Vinila Von Bismark (es), Warhola (be), Weed & Dolphins (by), Whales (pt), Yellowstraps (be) and Σtella (gr).


Empfehlungen anyone? Freue mich bisher auf Cavetown.

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9044
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von fipsi » Di 13. Nov 2018, 14:28

Hugar :herzen2:
come on dance with me

Benutzeravatar
LongNose
Beiträge: 1940
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 13:32
Wohnort: Baden (CH)
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von LongNose » Di 13. Nov 2018, 15:08

kenne nur die schweizer bands.

Lord Kesseli & the Drums - Hingen falls du eine abgefahren Räucherstäbchen Stimmung magst. Die Musik hingegen geht ab und hat nichts mit Räucherstäbchen Entspannungsgefühlen zu tun. Kann man sich geben, ich fand es beim ersten Mal schrecklich, beim zweiten Mal um einiges besser :mrgreen:

Odd Beholder - machen netten Electro Pop :)
Ehemals: IndieDance
http://ooam.ch/

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 565
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von akropeter » Di 13. Nov 2018, 15:10

Fjørt könnte man auch kennen. ;)
Glauben Sie ja nicht wer sie sind!

Druschi
Beiträge: 807
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von Druschi » Di 13. Nov 2018, 16:18

nilolium hat geschrieben:
Di 13. Nov 2018, 14:26
Neue Bestätigungen:
Today’s confirmations are: Akkan (es), Alessio Bondì (it), Andrra (de), Anna Leone (se), Antonia Vai (hu), Boxinbox (es), Brides Of Lucifer (be), Bríet (is), Cassia (gb), Cavetown (gb), Chloé & Vassilena Serafimova: Sequenza Live (fr), De Beren Gieren (be), Disiz La Peste (fr), Eerie Wanda (nl), Elderbrook (gb), Eliza (gb), Esinam (be), Fangclub (ie), Ferris & Sylvester (gb), Fjørt (de), Fogo Fogo (pt), Gato Preto (de), Glass Museum (be), Hania Rani (pl), Helen (ro), Her Skin (it), Hugar (is), Hyperculte (ch), Ina Wroldsen (no), Jansky (es), John Moods (de), Jungstötter (de), Karpov Not Kasparov (ro), Kawala (gb), Klimaforandringer (dk), Kokoroko (gb), Laura Misch (gb), Lewis OfMan (fr), Lilla Vargen (ie), Linn Koch-Emmery (se), Lord Kesseli & The Drums (ch), Lova (se), LYZZA (nl), Maarja Nuut & Ruum (ee), Maike Zazie (de), Mio (fi), Mnnqns (fr), Muyayo Rif (es), Naked Cameo (at), Ocean Wisdom (gb), Odd Beholder (ch), Onipa (gb), Perro (es), Phoenician Drive (be), Punčke (hr), Queen Zee (gb), Say Yes Dog (lu), Sea Moya (de), SEM&STÈNN (it), Shht (be), Someone (nl), Stikstof (be), The Slow Readers Club (gb), Thorsteinn Einarsson (at), Vinila Von Bismark (es), Warhola (be), Weed & Dolphins (by), Whales (pt), Yellowstraps (be) and Σtella (gr).


Empfehlungen anyone? Freue mich bisher auf Cavetown.
Meinerseits.

Benutzeravatar
Bloodflood
Beiträge: 36
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 16:00
Wohnort: Kiel

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von Bloodflood » Di 13. Nov 2018, 17:51

Jungstötter. Ist das neue Soloprojekt vom Sizarr Sänger. Gibt auch schon eine tolle Single.

Benutzeravatar
Max-Powers
Beiträge: 504
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 21:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von Max-Powers » Di 13. Nov 2018, 18:56

Say Yes Dog kann ich auch empfehlen. Habe die dieses Jahr beim Brückenfestival in Nürnberg gesehen und das hat live durchaus Spaß gemacht.
Meine Interessen sind Koks, Prostituierte und Reisen.

hendrik
Beiträge: 173
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 19:31

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von hendrik » Di 13. Nov 2018, 19:46

Ich möchte auch The Slow Readers Club empfehlen

Benutzeravatar
nilolium
Beiträge: 2699
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von nilolium » Fr 4. Jan 2019, 20:02

Hier ist übrigens der Timetable.

https://esns.nl//timetable/eurosonic/

Übernächste Woche ist es schon soweit! :mrgreen:

edit: holy shit, sind naked cameo gut.

Benutzeravatar
heyho-letsgo
Beiträge: 202
Registriert: Do 17. Sep 2015, 23:55

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von heyho-letsgo » Sa 5. Jan 2019, 14:44

Dicke Empfehlung für girl in red übrigens! Ist so 80s-Pop-Gedöns, aber klingt superspaßig.

Ansonsten...falls noch nicht gesehen...natürlich die Die Wilde Jagd anpeilen. Weil das ja klar ist.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9749
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Eurosonic Festival 2019 (NL)

Beitrag von Baltimore » Sa 5. Jan 2019, 15:40

heyho-letsgo hat geschrieben:
Sa 5. Jan 2019, 14:44
Dicke Empfehlung für girl in red übrigens! Ist so 80s-Pop-Gedöns, aber klingt superspaßig.

Ansonsten...falls noch nicht gesehen...natürlich die Die Wilde Jagd anpeilen. Weil das ja klar ist.
Lustig, gerade eben girl in red das erste Mal auf dem Weihnachts-Wichtel-Mixtape von Lewis gehört.

Hat mich aber auch sofort überzeugt! :thumbs:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste