> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Der Core-Thread

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4416
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Core-Thread

Beitrag von SammyJankis » Sa 15. Dez 2018, 21:56

slowdive hat geschrieben:
Sa 15. Dez 2018, 21:26
SammyJankis hat geschrieben:
Sa 15. Dez 2018, 19:15
03.02.2018 Hamburg, Uebel und Gefährlich

Cold World, Higher Power, Coldburn, Ill Blood

Bin am Start :herzen2: :herzen2: :herzen2:
Hardcore-Shows im Übel. Ich weiß ja nicht... :?
Inwiefern?
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4416
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Core-Thread

Beitrag von SammyJankis » Mi 19. Dez 2018, 10:10

Bitter End
04.07.2019 – Zürich, Werk 21
05.07.2019 – Dresden, Chemiefabrik
06.07.2019 – Ypern, Ieper Festival
07.07.2019 – Losheim, Reality Bites Festival

Leider nur vier Shows. Ieper wäre natürlich bei passendem Line Up eine Option.

Das Ieperfest hat darüber hinaus eine Crowdfounding Aktion gestartet. Man kann dort u.A. 500 Euro spenden und für 10 Jahre freien Eintritt erhalten, was ich sehr fair finde.


The Sound of Revolution

Bild

Hätte ich mir etwas spannender vorgestllt. Nur drei Bands, die mich ad hoc interessieren. Gorilla Biscuits sind immer sehr geil, dann noch Grove Street Families und Hawser als kleine Acts. Mal sehen, was noch dazukommt.
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4416
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Core-Thread

Beitrag von SammyJankis » Mi 2. Jan 2019, 10:27

Return to Strength

Bild

Solide neue Acts dabei, aber nichts, was für mich besonders heraussticht.
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4416
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Core-Thread

Beitrag von SammyJankis » Do 3. Jan 2019, 23:05

Ieperfest

Bild

Jetzt eigentlich schon besser als 2018. Amenra, Bitter End, Length of Time, Harm's Way, Guilt Trip, Wiegedood, Optimist, alles top Bestätigungen. Dazu Sect und Gouce Away sicherlich auch interessant. Habe Bock!
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4416
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Core-Thread

Beitrag von SammyJankis » Mi 9. Jan 2019, 16:14

Judicary

Neuer Track

Platte kommt am 24.01. Der Track ballert, habe Bock!
Wer auf metallischen Hardcore steht, sollte ein Ohr riskieren, aber kein Power Trip erwarten. Eher Mizery.
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4416
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Core-Thread

Beitrag von SammyJankis » Do 10. Jan 2019, 09:41

Nächster Judiciary Track:

Klick

:headbang:
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
Mondgesicht
Beiträge: 627
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:27

Re: Der Core-Thread

Beitrag von Mondgesicht » Fr 11. Jan 2019, 10:56

SammyJankis hat geschrieben:
Sa 15. Dez 2018, 21:56
slowdive hat geschrieben:
Sa 15. Dez 2018, 21:26
SammyJankis hat geschrieben:
Sa 15. Dez 2018, 19:15
03.02.2018 Hamburg, Uebel und Gefährlich

Cold World, Higher Power, Coldburn, Ill Blood

Bin am Start :herzen2: :herzen2: :herzen2:
Hardcore-Shows im Übel. Ich weiß ja nicht... :?
Inwiefern?
Der Laden ist für das Genre schon sehr/zu groß, außerdem in der Regel mit Wellenbrecher und Hardcore,... findet dort grundsätzlich nicht bis ganz selten statt. Würde behaupten, dass es dort nicht im Ansatz voll wird, kann mich da aber auch komplett irren. Man kann dort mit Trennvorhängen arbeiten, aber ich verstehe nicht, warum das nicht einfach im Hafenklang ist. Sonst aber eine sehr nette Kombi :smile:

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2409
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Der Core-Thread

Beitrag von Saeglopur » Fr 11. Jan 2019, 11:00

Ich hätte eher Angst bei den vielen Treppenstufen. :doof:

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 8883
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Der Core-Thread

Beitrag von Quadrophobia » Fr 11. Jan 2019, 11:01

Mondgesicht hat geschrieben:
SammyJankis hat geschrieben:
Sa 15. Dez 2018, 21:56
slowdive hat geschrieben:
Sa 15. Dez 2018, 21:26
Hardcore-Shows im Übel. Ich weiß ja nicht... :?
Inwiefern?
Der Laden ist für das Genre schon sehr/zu groß, außerdem in der Regel mit Wellenbrecher und Hardcore,... findet dort grundsätzlich nicht bis ganz selten statt. Würde behaupten, dass es dort nicht im Ansatz voll wird, kann mich da aber auch komplett irren. Man kann dort mit Trennvorhängen arbeiten, aber ich verstehe nicht, warum das nicht einfach im Hafenklang ist. Sonst aber eine sehr nette Kombi Bild
Und die Bühne ist eigentlich viel zu hoch :D

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4416
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Core-Thread

Beitrag von SammyJankis » Fr 11. Jan 2019, 11:16

Die Bühne sieht auf den Bildern eigentlich akzeptabel aus. Ich bin gespannt, hab auch schon Tickets.

Anderes Thema:
Rotting Out veröffentlichen den ersten Song seit der Reunion:
Klick
Viel hat sich nicht verändert. Klingt gut. Am Wochenende haut wohl das Outbreak Fest erste Infos raus. Das wäre eine sehr gute Buchung. Da Morning Again nur das Hellfest und das Groezrock bespielen wären Rotting Out mein größter Wunsch für Europa Shows 2019.
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4416
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Core-Thread

Beitrag von SammyJankis » Fr 11. Jan 2019, 16:49

Empfehlung:

Rated X - Demo '19

Straight Edge Hardcore Band aus UK. Sind ziemlich fix unterwegs. Gibst bisher nur auf Bandcamp. 4 Songs, 5 Minuten Spielzeit. Kann man gut in einem durchhören. :D
FFO: Insist, Survival
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4416
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Core-Thread

Beitrag von SammyJankis » Mo 14. Jan 2019, 09:23

Outbreak Fest

Bild

Das Outbreak Fest findet dieses Jahr nur an einem statt zwei Tagen wie in den letzten drei Jahren statt. Der Termin ist der Sonntag nach dem Groezrock. Das lässt Platz für Spekulationen. Bold spielen an diesem Tag im Saarland und Morning Again spielen nur das Groezrock und das Hellfest. Sehr schade. Bleiben aus dem Line Up folgende drei Namen aus dem Groezrock Line Up: Backtrack, One King Down und No Warning. Das wäre auch für einen Tag als Spitze eine klasse Line Up. Meine größte Hoffnung wären Rotting Out. Ansonsten fällt mir grad nichts ein, was ich unbedingt sehen müsste. Das oder zumindest ein Teil des Line Ups soll auch schon diese Woche bestätigt werden. Man muss sich also nicht so lange gedulden.
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4416
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Core-Thread

Beitrag von SammyJankis » Fr 18. Jan 2019, 07:47

Empfehlung:

xServitudex

Haben gestern bei Bandcamp fünf neue Songs veröffentlicht. Dieses Jahr soll die Platte kommen. Die Songs zerstören einfach alles. Der Hype ist riesig, die Platte ist quasi gekauft. Klare Empfehlung an jeden, der mit 90s Metalcore was anfangen kann.

FFO: Arkangel, Kickback, Morning Again, Earth Crisis
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], ThomZorke und 9 Gäste