> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Film Award-Seasons

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1949
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Film Award-Seasons

Beitrag von JackJones » Mo 12. Dez 2016, 15:26

Die Award Season steht wieder vor der Tür und daher verlager ich das mal aus dem normalen Film-Thread in diesen hier. Hier können alle Nominierten und Preisträger für diverse Filmfestivals und -awards diskutiert werden.

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1949
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von JackJones » Mo 12. Dez 2016, 15:27

Critics Choice Awards 2016
► Text zeigen
Europäischer Filmpreis 2016
► Text zeigen
Golden Globes 2017:
► Text zeigen
Zuletzt geändert von JackJones am Mo 12. Dez 2016, 16:36, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1949
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von JackJones » Mo 12. Dez 2016, 15:43

Dieses Jahr sind die deutschen Kinostarts besonders bescheiden. Bis auf wenige Ausnahmen konnte man noch keinen der nominierten Filme hierzulande im Kino anschauen.

Wie dem auch sei, La La Land, Moonlight, Manchester By The Sea, Fences und Jackie sollen wohl hoch im Kurs sein. Und dass Deadpool nominiert wurde finde ich grandios :D
Zuletzt geändert von JackJones am Mo 12. Dez 2016, 15:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9044
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von fipsi » Mo 12. Dez 2016, 15:45

Der Erfolg von Toni Erdmann freut mich wirklich sehr.

Die Seriennominierungen von den Golden Globes kann ich teilweise überhaupt nicht nachvollziehen. Außerdem kann ich eine Liste ohne Eva Green einfach nicht Ernst nehmen.
come on dance with me

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 1690
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29
Wohnort: Halle

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von Monkeyson » Mo 12. Dez 2016, 16:10

Schöner Thread - auch wenn ich in diesem Jahr zum allerersten Mal gar keinen der genannten Streifen kenne!

Zum Nachvollziehen finde ich auch immer die Einordnungen von Metacritic für die Golden Globes sowie für die Award Season insgesamt sehr hilfreich.

Benutzeravatar
LongNose
Beiträge: 1940
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 13:32
Wohnort: Baden (CH)
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von LongNose » Mo 12. Dez 2016, 16:19

Julieta :herzen2: :herzen2:
Hell or High Water :herzen2: :herzen2:
My Life as a Zucchini :herzen2:

Vieles nocht nicht gesehen, aber die 3 Filme kann ich allen nur ans Herz legen :smile:
Ehemals: IndieDance
http://ooam.ch/

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9044
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von fipsi » Mo 12. Dez 2016, 16:24

Ich bin sehr gespannt, ob La La Land meine Erwartungen erfüllen kann. Bei den Critics' Choice Awards hat er ziemlich abgeräumt.
► Text zeigen
come on dance with me

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1949
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von JackJones » Mo 12. Dez 2016, 16:35

Auf den bin ich auch richtig gespannt, vor allem Indiewire postet ja gefühlt jede Stunde wie genial der Film ist. Hab mal kurz die deutschen Filmstarts der wichtigsten Filme rausgesucht. Bis auf Moonlight läuft immerhin alles vor den Oscars an.

12.01. La La Land
12.01. Hell Or High Water
19.01. Manchester By The Sea
26.01. Jackie
26.01. Hacksaw Ridge
02.02. Elle
02.02. Loving
16.02. Fences
23.02. Lion
09.03. Moonlight

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4150
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von Sjælland » Mo 12. Dez 2016, 22:57

Manchester By The Sea auf der diesjährigen Viennale geschaut, mit anschließendem Interview mit Kenneth Lonergan. Egal was dieser Film gewinnt, es ist in meinen Augen gerechtfertigt. Ist der beste Film, den ich seit langer Zeit gesehen habe.

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1389
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von Taksim » Mo 12. Dez 2016, 23:00

Sjælland hat geschrieben:Manchester By The Sea auf der diesjährigen Viennale geschaut, mit anschließendem Interview mit Kenneth Lonergan. Egal was dieser Film gewinnt, es ist in meinen Augen gerechtfertigt. Ist der beste Film, den ich seit langer Zeit gesehen habe.
Mann, bin ich da neidisch. Bei dem wurmt es mich echt, dass das noch so langer dauert. Genau wie bei 20th Century Women.
"I don't know."

Benutzeravatar
LongNose
Beiträge: 1940
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 13:32
Wohnort: Baden (CH)
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von LongNose » Di 24. Jan 2017, 15:30

Oscar Nominationen

Best Picture:
La La Land
Moonlight
Manchester By the Sea
Arrival
Hidden Figures
Hell or High Water
Hacksaw Ridge
Fences
Lion

Best Director:
Damien Chazelle, La La Land
Mel Gibson, Hacksaw Ridge
Barry Jenkins, Moonlight
Kenneth Lonergan, Manchester By the Sea
Denis Villeneuve, Arrival

Best Actor:
Casey Affleck, Manchester By the Sea
Ryan Gosling, La La Land
Denzel Washington, Fences
Andrew Garfield, Hacksaw Ridge
Viggo Mortensen, Captain Fantastic

Best Actress:
Emma Stone, La La Land
Natalie Portman, Jackie
Ruth Negga, Loving
Isabelle Huppert, Elle
Meryl Streep, Florence Foster Jenkins

Best Supporting Actor:
Mahershala Ali, Moonlight
Jeff Bridges, Hell or High Water
Dev Patel, Lion
Lucas Hedges, Manchester by the Sea
Michael Shannon, Nocturnal Animals

Best Supporting Actress:
Viola Davis, Fences
Naomie Harris, Moonlight
Nicole Kidman, Lion
Octavia Spencer, Hidden Figures
Michelle Williams, Manchester By the Sea

Best Original Screenplay:
Damien Chazelle, La La Land
Kenneth Lonergan, Manchester By the Sea
Taylor Sheridan, Hell or High Water
Yorgos Lanthimos, Efthymis Filippou, The Lobster
Mike Mills, 20th Century Women

Best Adapted Screenplay:
Eric Heisserer, Arrival
Barry Jenkins, Tarell Alvin McRaney, Moonlight
Luke Davies, Lion
August Wilson, Fences
Allison Schroeder, Theodore Melfi, Hidden Figures

Best Cinematography:
Linus Sandgren, La La Land
Bradford Young, Arrival
Rodrigo Prieto, Silence
James Laxton, Moonlight
Greig Fraser, Lion

Best Film Editing:
Tom Cross, La La Land
Joe Walker, Arrival
John Gilbert, Hacksaw Ridge
Jake Roberts, Hell or High Water
Joi McMillon, Nat Sanders, Moonlight

Best Foreign Language Film:
A Man Called Ove
Land of Mine
Tanna
The Salesman
Toni Erdmann

Best Documentary Feature Film:
O.J.: Made in America
Fire at Sea
Life, Animated
I Am Not Your Negro
13th

Best Documentary Short Film:
Extremist
4.1 Miles
Joe’s Violin
Watani My Homeland
The White Helmets

Best Animated Feature Film:
Kubo and the Two Strings
My Life As A Zucchini
Moana
The Red Turtle
Zootopia

Best Animated Short Film:
Piper
Pearl
Pear Cider and Cigarettes
Blind Vaysha
Borrowed Time

Best Original Song:
“City of Stars”, La La Land
“How Far I’ll Go”, Moana
“Can’t Stop the Feeling”, Trolls
“The Empty Chair”, Jim: The James Foley Story
“Audition (The Fools Who Dream)”, La La Land

Best Original Score:
Justin Hurwitz, La La Land
Nicholas Britell, Moonlight
Dustin O’Halloran and Hauschka, Lion
Mica Levi, Jackie
Thomas Newman, Passengers

Best Production Design:
La La Land
Passengers
Arrival
Fantastic Beasts and Where to Find Them
Hail, Caesar!

Best Makeup and Hairstyling:
Suicide Squad
A Man Called Ove
Star Trek Beyond

Best Costume Design:
Jackie
Florence Foster Jenkins
La La Land
Fantastic Beasts and Where to Find Them
Allied

Best Visual Effects:
The Jungle Book
Rogue One: A Star Wars Story
Deepwater Horizon
Doctor Strange
Kubo and the Two Strings

Best Sound Mixing:
La La Land
Hacksaw Ridge
Arrival
Rogue One: A Star Wars Story
13 Hours

Best Sound Editing:
Hacksaw Ridge
La La Land
Arrival
Deepwater Horizon
Sully
Ehemals: IndieDance
http://ooam.ch/

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9044
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von fipsi » Di 24. Jan 2017, 16:30

Hauschka mit Oscarnominierung. :thumbs:
come on dance with me

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4150
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von Sjælland » Di 24. Jan 2017, 17:02

Ein Mann namens Ove als Best Make-Up :mrgreen:

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1579
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von ThomZorke » Di 24. Jan 2017, 17:27

Sehr schön, dass hier Arrival etwas mehr honoriert wird und Nocturnal Animals dafür nicht so präsent ist.

Benutzeravatar
Untitled
Beiträge: 533
Registriert: Do 17. Sep 2015, 17:10

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von Untitled » Di 24. Jan 2017, 18:57

Nocturnal Animals >> Arrival

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1579
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von ThomZorke » Di 24. Jan 2017, 20:19

Seh ich überhaupt nicht so. Besonders die Geschichte in der Geschichte von Nocturnal Animals fand ich gut umgesetzt. Athmosphäre kreieren kann Tom Ford, aber die Rahmenhandlung... da merkt man dann doch, dass es sich um einen Modedesigner handelt und welche Probleme man in deren Welt hat. Da hat mich Arrival vom Drehbuch weitaus mehr überzeugt, aber auch wenn ich das Gesamtpaket nehme (die Regie von Villeneuve, die Musik von Jóhannsson), hinterlässt Arrival den weitaus runderen Eindruck.

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3219
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von Ruby » Di 24. Jan 2017, 21:17

fipsi hat geschrieben:Hauschka mit Oscarnominierung. :thumbs:
Mehr als verdient. :smile:
always poor - never bored

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1949
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von JackJones » Di 24. Jan 2017, 22:02

Amy Adams nicht für Arrival zu nominieren und statt dessen Meryl Streep wie jedes Jahr mitzunehmen ist einfach nur hirnrissig. Immerhin ist Isabelle Huppert nominiert, trotz keiner Nominierung für Elle als fremdsprachigem Film. Vielleicht wird es ja dann tatsächlich Toni Erdmann!

Benutzeravatar
heyho-letsgo
Beiträge: 202
Registriert: Do 17. Sep 2015, 23:55

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von heyho-letsgo » Mi 25. Jan 2017, 01:20

JackJones hat geschrieben:Amy Adams nicht für Arrival zu nominieren und statt dessen Meryl Streep wie jedes Jahr mitzunehmen ist einfach nur hirnrissig.
This.

Und auch wenn ich mich freue, dass Michael Shannon nominiert wurde, hätte es Aaron Taylor Johnson für den gleichnamigen Film eher verdient. Meh.
Hacksaw Ridge als bester Film ist auch einfach mal eine furchtbare Wahl. Kann absolut nicht nachvollziehen, dass der so gefeiert wird. Wär echt mal wieder an der Zeit, einen grausamen Kriegsfilm zu sehen, der ohne 10 Tonnen Heldenpathos daherkommt (Waltz with Bashir oder Im Westen Nichts Neues...so was in der Art).


Zu wenig Nocturnal Animals...aber ansonsten eine solide Liste würde ich sagen.

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1389
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von Taksim » Mi 25. Jan 2017, 11:48

heyho-letsgo hat geschrieben:
JackJones hat geschrieben:Amy Adams nicht für Arrival zu nominieren und statt dessen Meryl Streep wie jedes Jahr mitzunehmen ist einfach nur hirnrissig.
This.

Und auch wenn ich mich freue, dass Michael Shannon nominiert wurde, hätte es Aaron Taylor Johnson für den gleichnamigen Film eher verdient. Meh.

Zu wenig Nocturnal Animals...aber ansonsten eine solide Liste würde ich sagen.
Ja, ja und ja.
Ich habe aber auch sehr wenig auszusetzen. Neben den von dir angesprochenen Punkten (im Gegensatz zu Thom hätte ich Nocturnal Animals fürs Script nominiert, aber ja Arrival ist der rundere Film) hätte ich gerne noch Captain Fantastic bei "Best Picture" gesehen. Gerade da man zehn Slots zur Verfügung hat (oder statt Hacksaw Ridge, ohne ihn gesehen zu haben, aber würde mich sehr wundern, wenn der mir gefällt).
"I don't know."

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 3370
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von Flecha » Do 26. Jan 2017, 13:54

Finde ich geil, dass Viggo nominiert wurde - auch wenn die Favoriten (Affleck, Gosling, Garfield) sicher andere sind.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9044
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von fipsi » Mo 30. Jan 2017, 16:18

[BBvideo=560,315][/BBvideo]
Was ist mit Winona Ryder los? :lolol:

Achja und die Gewinner:
► Text zeigen
come on dance with me

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1389
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von Taksim » Mo 30. Jan 2017, 18:54

Spitzentyp.

Und wer ist das bei 01:37? Kommt mir zumindest bekannt vor. Auch eine herrliche Reaktion auf jeden Fall.
"I don't know."

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 997
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von NeonGolden » Mo 30. Jan 2017, 21:14

Wirklich eine tolle Rede! :thumbs:

Und bei Winona sind scheinbar tatsächlich schon wieder alle Lampen am Glühen. :doof: :Insider:

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1949
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Film Award-Seasons

Beitrag von JackJones » So 26. Feb 2017, 22:48

Na wer ist hier nachher alles am Start?

Meine Tippliste:
► Text zeigen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste